Das Vorstellungsgespräch

Ihre Bewerbungsunterlagen haben überzeugt und Sie wurden zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Sie haben einen wichtigen Schritt in Richtung Ihres Traumjobs geschafft. 

Das Vorstellungsgespräch dient sowohl dem Arbeitgeber als auch Ihnen dazu, herauszufinden, ob die Stelle etwas für Sie ist. Der Arbeitgeber überprüft Ihre Qualifikation und Motivation, Sie haben die Möglichkeit Fragen zu stellen und die Unternehmenskultur kennenzulernen.

 

Vor dem Gespräch 

Das Vorstellungsgespräch ist Ihre Chance, zu überzeugen. Vorbereitung ist das Wichtigste. Eine gute Vorbereitung hilft Ihnen, selbstsicher zu sein und sich nicht durch unerwartete Fragen verunsichern zu lassen.

Besinnen Sie sich vor dem Gespräch darauf, was Sie ausmacht, wie Sie die Stelle besetzen können und welchen Mehrwert Sie mitbringen. Führen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen mit sich. Achten Sie zudem darauf, dass Sie für den Job entsprechend gekleidet sind und sich gleichzeitig wohlfühlen. 

 

Während des Gesprächs 

Vorstellungsgespräche unterscheiden sich. Immer geht es jedoch darum, Ihre Qualifikation festzustellen. Dabei folgen die Gespräche mehr oder weniger streng 5 Phasen.

Auch wenn Ihr Vorstellungsgespräch gut gelaufen ist, erhöhen Sie Ihre Chance auf einen Job, indem Sie sich weiterhin bewerben. Weitere Stellen finden Sie mit Hilfe der Jobsuchmaschine.

 

Besonderheiten

Einige Vorstellungsgespräche beinhalten zudem einen Praxisanteil. Nach einer formalen Vorstellungsrunde geht es  sofort mit der praktischen Arbeit los. Das ist üblich bei sehr anwendungsbezogenen Berufen wie beispielsweise Grafikern oder Köchen. Die Spannweite reicht von kurzen Arbeitsproben bis hin zu mehrtägigen Probearbeiten.

Die Qual der Wahl
Die Qual der Wahl

Was soll man nur anziehen zum Vorstellungsgespräch? Das war früher einfacher.

Vor ca. einem Jahrhundert war man mit einer Tracht immer gut angezogen. Baden-Württemberg hat selbst eine reiche Trachtentradition. So varrierten die Tracht je nach Anlass und Familienstand. Der berühmteste Vertreter und Symbol des Schwarzwaldes ist der Bollenhut geworden. Neben ihm existieren noch viele verschiedene Trachtenausführungen sowie eine lebendige Trachtenvereinsszene.